Squash - das Spiel

.Worin liegt die Faszination beim Squashen?

Kann es Spass machen,innerhalb von vier Wänden, mit erhöhtem Puls, einem kleinen schwarzen Ball nachzujagen?

Nun, es ist nicht leicht zu erklären. Am besten man versucht es einfach einmal und steht mutig in einen Squash Court. Schon bald zeigt sich, ob man dieser Sportart etwas abgewinnen kann. Wenn ja, dann lässt sie einen nicht mehr so schnell los.
Schnelligkeit, Reaktion, Technik, Übersicht, Taktik und natürlich Ausdauer sind bei dieser Sportart besonders gefragt. Auch der Spassfaktor kommt nicht zu kurz und schon bald liebt man die anfänglich etwas skeptisch betrachteten Wände.
Und man entdeckt einen weiteren Vorzug: Der Ball kommt immer wieder zurück, so lässt sich bestens auch alleine spielen oder üben.
Squash kann von 6 – über 60 gespielt werden. In kurzer Zeit wird der Kreislauf angeregt, es gibt kaum Pausen und nach 45 Minuten hat man viel für die Gesundheit und die Seele getan.

Und wie gesagt, am besten einfach einmal probieren, es braucht so wenig… ein Paar gute Hallenschuhe sowie Sportbekleidung, Racket und Bälle bekommt man beim Schnuppern ausgelehnt und schon kann es losgehen.

Viel Spass und Freude!